Petra Schuppenhauer




Auszeichnung: 2002 Sonderpreis der Wilhelm und Lotte Neufeld Stiftung
für das originalgrafische Holzschnitt-Buch »Warum man Nkundak federn trägt«

 

Kontakt:
Atelier und Druckwerkstatt
Merseburger Straße 37
04177 Leipzig
Mobil: 0176/31374242
Email: p.schuppenhauer(at)web.de

Neue Drucke aus der Serie »Antarktis-Suite«



»Eisfeld« 2019
»Ufer« 2018


Farbholzschnitte, verlorene Form, Format der Arbeiten: 100x140 cm

Im Jahr 2017 war Petra Schuppenhauer zwei Monate mit einem Großsegler in antarktischen Gewässern unterwegs. Seit dem ist die großformatige Serie »Antarktis-Suite« im Entstehen.

Aufenthalt in Kairo



»Ringroad«

Ein erster Farbholzschnitt nach Petra Schuppenhauers
3-monatigem Aufenthalt in Kairo, Ägypten.

Antarktika



Heft »Antarktika«

Auflage 24 stück, 2010

Reise in die Antarktis



Hochsee
Gletscher

Im vergangenen Jahr war Petra Schuppenhauer zwei Monate mit einem Großsegler in antarktischen Gewässern unterwegs. Im Rahmen des Hochdrucksymposium bei Thomas Siemon / carpe plumbum entstanden die ersten großen Holzschnitte (100 x 140 cm) mit antarktischen Motiven.  

Farbholzschnitt / Verlorene Form 100 x 140 cm, 2017

Farbholzschnitte



Seegrund
Insel

»Seegrund«, 2016
Bildformat 50 x 40 cm, Blattformat 70 x 56 cm
Auflage 14 Exemplare, signiert und nummeriert

»Insel«, 2016
Bildformat 30 x 35 cm, Blattformat 60 x 45 cm
Auflage 12 Exemplare, signiert und nummeriert